Damit Sie sich auch im Alter frei fühlen.

Monovision

Monovision ist eine mögliche Sehkorrektur gegen Alterssichtigkeit – Verzichten Sie auf die Lesebrille und bleiben Sie unabhängig.

Anwendung

Alterssichtigkeit in Kombination mit Kurzsichtigkeit

Dioptrien

Von minus 10 bis plus 5 Dioptrien

Behandlung

Der Augenchirurg löst die oberste Hornhautschicht mit dem Femtosekunden-Laser und klappt das Läppchen zur Seite. Danach trägt der Excimer-Laser das Gewebe der mittleren Hornhautschicht auf den tausendstel Millimeter genau ab, um die Fehlsichtigkeit zu beheben. Nach erfolgter Korrektur wird das Läppchen wieder in die ursprüngliche Position gebracht und dasselbe Vorgehen beim zweiten Auge vorgenommen. Nach wenigen Minuten ist die Behandlung beider Augen abgeschlossen.

Spezielles

Die Alterssichtigkeit oder Presbyopie stellt sich bei vielen Menschen ab 40 Jahren ein, weil die Elastizität der Augenlinse nachlässt. Dank der Monovision kann diese Fehlsichtigkeit schmerzfrei behandelt werden und Sie bleiben weiterhin von einer Lesebrille unabhängig. Das führende (oder dominante) Auge wird für die Ferne und das andere für die Nähe eingestellt. Bereits in der Voruntersuchung wird die neue Sehleistung simuliert.


Voruntersuchung

Die Voruntersuchung dauert zirka eine Stunde. Wir machen verschiedene Sehtests, vermessen den Augapfel und simulieren die neue Sehkraft. Die präzisen Daten bilden die Grundlage für den Eingriff mit dem Laser. Sofern nichts gegen eine Laserkorrektur spricht, vereinbaren wir gemeinsam einen Termin für den Eingriff.

Preis

Voruntersuchung:
CHF 290.-
Monovision:
CHF 2’990.– pro Auge

Augenlasercenter Uster

Anmeldung Kurzcheck
{subscription-vorname}
Anmeldung Kurzcheck
Bitte warten …